ballermann-mallorca.de

 Ballermann auf Mallorca

 

Wo kommt eigentlich die Bezeichnung Ballermann her?


 
 

Die Strandlokale an der Playa de Palma heißen Balneario und sind von 1 bis 15 durchnummeriert. Weil man sich dort scchön besaufen, also zuballern kann wurde daraus "Ballermann".


 
 

Der gesamte Bereich mit den 15 Balnearios ist ca. 5 Kilometer lang. Zahlreiche gastronomische Betriebe laden zum Feiern ein, nicht nur die Strandbars selbst.


 
 

Interessante Websites:
www.reisetest.eu
www.nobel-hotel.eu
www.wandern-mallorca.com
www.reisefuehrer-mallorca.com
www.wirt.eu
 
 


 
  Ballermann

 mehr lesen


  WEITERES ZUM THEMA

  INFOS

 Kontakt

Impressum